Martin Luck Biografie
News Biografie Galerie Aktuell Bocion & Luck Kontakt
Biografie
1953 in Chur geboren. Seit frühester Kindheit hatte das Zeichnen und Malen eine grosse Bedeutung. Gelernter Schriftenmaler. Autodidaktische Ausbildung zum Kunstmaler.
Verschiedene längere Auslandaufenthalte (Afrika, Griechenland, Skandinavien).
Dazwischen Ausbildung zum Sozialarbeiter/Sozialpädagogen.
1992Studienaufenthalt auf Lesbos
1996 bis 1999Arbeits- und Studienaufenthalt in San Andrés, Tenerife
1997 bis 1999Mitglied der internationalen Künstlergruppe in der "Taller de la Escuela de Arte Grafico LA RECOVA" in Santa Cruz de Tenerife.
Arbeitet seit 2000 mit Pierre Bocion zusammen
Lebt in Zürich - mit Atelier in Embrach

Einzelausstellungen

1996Uster Galerie, Uster/ZH
1997Fabrik Sennweid, Bubikon/ZH
1998Sala de Exposiciones del Banco Central Hispano, La Laguna, Tenerife
1999Kulturzentrum Leimental, BL
2002Galerie Schürer, Biel
2002Museo Gilardi, Forte dei Marmi, Lucca, Italien
2002Galeria Artomat, Pietrasanta, Italien
2004Sigristenkeller, Bülach
2005Klinik Park, Zürich

Gruppenausstellungen

1999Privatklinik Linde, Biel
1999Galerie "Burehuus", Witterswil
2000Laboratorio 2 Internazionale, Udine, Italien
2000Granitinstallation mit Pierre Bocion, Insel Werd/Eschenz, TG
2001Biennale Internazionale del'Arte Contemporanea die Firenze, Italien
2002Musical "in the 30", Rotterdam, Holland
2003"Aqua MMIII", Mostra Internazionale d'Arte Contemporanea, Bergamo, Italien
2003Installation mit Pierre Bocion "Flächenintervention", Zürich
2004Schloss Böttstein, Böttstein, AG
2004Museumsnacht, Singen, Deutschland